18.01.2022 SchuldnerAtlas Unterfranken 2021

Zahl der überschuldeten Verbraucher rückläufig Im Regierungsbezirk Unterfranken ist die Zahl der überschuldeten Verbraucher deutlich zurückgegangen. Grund für diese Entwicklung ist ein abgeschwächtes Konsumverhalten während der Corona-Pandemie sowie Vorsicht der Verbraucher bei finanziellen Ausgaben. Auch die bessere Arbeitsmarktlage im Jahresverlauf 2021 sowie die Weiterführung staatlicher Konjunkturhilfen konnten Überschuldungsprozesse vermeiden. Zum Stichtag 1. Oktober 2021 waren […]

Erfahre mehr
26.01.2021 SchuldnerAtlas Unterfranken 2020

Trotz Corona-Krise weniger Verbraucher überschuldet Im Regierungsbezirk Unterfranken waren zum Stichtag 1. Oktober 2020 75.265 erwachsene Einwohner überschuldet. Die Zahl der überschuldeten Verbraucher hat sich damit gegenüber dem Vorjahr (2019: 76.001 Personen) um rund 700 Personen verringert. Prozentual entsprach der Rückgang mit 1,0 Prozent in etwa dem Bundesdurchschnitt. Die Corona-Pandemie hat bislang keine spürbaren negativen […]

Erfahre mehr