Beitrag teilen

Am 22.10.2019 fand in den Räumlichkeiten der Hanse Haus GmbH & Co. KG die Verleihung des Creditreform Bonitätszertifikats »CrefoZert« statt. Mit diesem Zertifikat bescheinigt Creditreform Würzburg dem Unternehmen eine ausgezeichnete Bonität.

CrefoZert Übergabe HanseHausAndré Neubauer (Kundenbetreuer Creditreform Würzburg), Christian Garke (Geschäftsführer, Hanse Haus Holding GmbH) 
und Oliver Schaub (Kaufmännischer Leiter Hanse Haus GmbH & Co. KG)

hansehaus

www.hanse-haus.de 

Die Hanse Haus GmbH & Co. KG mit Sitz im unterfränkischen Oberleichtersbach, zählt zu den führenden Fertighausanbietern in Deutschland. Seit der Gründung vor 90 Jahren hat sich Hanse Haus zu einem international tätigen Unternehmen im Fertighausbau entwickelt. Mehr als 33.000 Fertighäuser, darunter Wohnhäuser in ein- bis dreigeschossiger Bauweise, Reihenhäuser, Büro- und Zweckbauten, wurden im In- und Ausland errichtet.
Das Unternehmen realisiert Bauvorhaben auf Wunsch als energiesparendes KfW-Effizienzhaus, Passivhaus oder Plusenergie-Haus. Neben der Planung und Umsetzung des Fertighauses, unterstützt Hanse Haus zukünftige Bauherren bei der Grundstückssuche und bei der Finanzierungswahl.

Nach einer ausführlichen Prüfung des Unternehmens durch die unabhängige Creditreform Rating AG, werden die Kriterien der Zertifizierung in allen Punkten erfüllt. Basis der Zertifizierung ist die ausführliche Auswertung der vollständigen Jahresabschlüsse sowie ein intensives Analysegespräch zur Beurteilung der aktuellen Situation und der Einschätzung von Zukunftsperspektiven des Unternehmens.

Das vergebene Zertifikat ist ein Jahr gültig, sofern die Vergabekriterien eingehalten werden.
Eine Übersicht der bundesweit zertifizierten Unternehmen finden Sie unter: www.creditreform.de/wuerzburg/crefozert

Zert Stempel HanseHaus