Beitrag teilen

Bereits zum zehnten Mal in Folge wurde die Unternehmensgruppe Glöckle für ihre ausgezeichnete Bonität von der Creditreform Würzburg zertifiziert. Die hohen Anforderungen der Creditfreform Würzburg für eine Verlängerung des CrefoZert wurden wieder erfüllt.

Der Unternehmensgruppe Glöckle gehört somit zu den 2 Prozent der deutschen Unternehmen, denen eine außergewöhnlich gute Bonität bescheinigt wird.

V.l.: Carolin Glöckle (geschäftsführende Gesellschafterin Unternehmensgruppe Glöckle) und
Franziska Lorber (Kaufmännische Leitung, CFO) freuen sich über die erneute Zertifizierung.
(Bildquelle: Lena Pfister/Unternehmensgruppe Glöckle)

Nach einer ausführlichen Prüfung des Unternehmens durch die unabhängige Creditreform Rating AG, werden die Kriterien der Zertifizierung in allen Punkten erfüllt. Basis der Zertifizierung ist die ausführliche Auswertung der vollständigen Jahresabschlüsse sowie ein intensives Analysegespräch zur Beurteilung der aktuellen Situation und der Einschätzung von Zukunftsperspektiven des Unternehmens.

Das vergebene Zertifikat ist ein Jahr gültig, sofern die Vergabekriterien eingehalten werden.
Eine Übersicht der bundesweit zertifizierten Unternehmen finden Sie unter: www.creditreform.de/wuerzburg/crefozert